Reisebericht Rundreise Südnorwegen

Am Nordfjord entlang zur Atlantikküste am Westkap

Auf gut befestigten Straßen kamen wir entlang des Nordfjords der beeindruckenden Westküste und der rauen See am Nordmeer immer näher. Steile Küstenfelsen, an denen die Brandung peitscht, kleine Leuchttürme sowie herrliche weiße Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser erwarteten uns hier.

Reisebericht Teaser-Foto

Highlights Reisebericht Rundreise Südnorwegen



Lass dich mit einem kurzen Film auf den Reisebericht zu unserer Autorundreise durch Fjordnorwegen einstimmen. Unser „Reisevideo Norwegen” vermittelt dir einen ersten Eindruck von den grandiosen Fjordlandschaften im Süden Norwegens.

Am Nordfjord entlang zur Küste nach Maloy

Von nun an ging es in Richtung Nordfjord zur Küste, dieser Teil der Strecke umfasste nur noch etwa 70 km und war gut zu fahren. Nach etwa 5 km erreichten wir am östlichen Ende des Nordfjords die Stadt Nordfjordeid. Hier fiel uns in der Stadt beim Vorbeifahren eine hübsche Holzkirche (Foto) auf. Dieses Motiv wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

  • Foto Norwegen, Sogn Og Fjordane, Sogn Og Fjordane, Kirche in Nordfjordeid
    Icon Lupe

Am frühen Nachmittag erreichten wir Maloy. Um ins Stadtzentrum zu gelangen, muss man über die 1224 m lange Autobrücke, die die Insel Vagsoy mit dem Festland verbindet, den Utvesundet überqueren.

In der Stadt selbst befindet sich der zweitgrößte Fischereihafen Norwegens, die Einwohner leben daher meist vom Fischfang und Werftbetrieb. An einem der zahlreichen Kais im langgestreckten Hafen legen u.a. täglich die Hurtigruten-Schiffe an, um Passagiere und Fracht an bzw. von Bord zu lassen.

Wir hatten hier ein Hotel für zwei Nächte zentral und direkt am Hafen gebucht, um von hier aus auf kürzestem Weg die Umgebung erkunden zu können. Der Ort selbst besteht fast ausschließlich aus Hafenbetrieb, touristisch erschien er uns daher nicht sehr einladend.

Weiterlesen

Rundfahrt auf der Insel Vagsoy

Nach der Rückkehr in unser Hotel in Maloy sowie einem ausgiebigen Abendessen entschieden wir uns, zum Sonnenuntergang noch an die westlich gelegene Steilküste zu fahren (Foto).

  • Foto Norwegen, Sogn Og Fjordane, Sogn Og Fjordane, Sonnenuntergang am Strand von Oppedal
    Icon Lupe

Hier ergab sich die Möglichkeit, mit dem Graufilter einige Langzeitaufnahmen anzufertigen und so die Meeresbrandung wirkungsvoll in Szene zu setzen.

Nach diesem Fotostopp ging es anschließend weiter an der Küste entlang zum sogenannten Kannesteinen, einem Felsen, der durch Naturgewalten bizarr geformt wurde. Er steht direkt am felsigen Strand an der Steilküste am Ende der Straße (Foto).

  • Foto Norwegen, Sogn Og Fjordane, Sogn Og Fjordane, Kannesteinen an der Steilkueste bei Oppedal auf der Insel Vagsoy
    Icon Lupe

Hier war die Sonne noch nicht ganz verschwunden und es herrschte eine wunderschöne Abendstimmung.

Weiterlesen

Selje und die Halbinsel Stadlandet

  • Foto Norwegen, Sogn Og Fjordane, Sogn Og Fjordane, Steilkueste auf der Halbinsel Stadlandet bei Drage
    Icon Lupe

Nach der Rückkehr in unser Hotel besserte sich das Wetter am Abend unerwartet. Da wir bereits am Vortag einen wunderschönen Sonnenuntergang nahe der Steilküste erleben durften, entschieden wir uns kurzerhand nochmals dorthin zu fahren. Bei herrlicher Abendstimmung bot sich nochmals die Möglichkeit zu einigen Aufnahmen vom tosenden Meer und der umliegenden Steilküste.

Weiterlesen

Du suchst mehr Reiseberichte über Norwegen ?

Zu den Reiseberichten Norwegen

Angebote für deine Reiseplanung

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Das könnte dir auch gefallen

Artikel Titelbild

Bildschirmkalender

Bildschirmkalender 2018; Hintergrund­bilder für deinen PC-Monitor mit Landschafts­aufnahmen aus Südnorwegen; enthält 12 Monatskalender, 4 Quartalskalender und 2 Halbjahreskalend

Zum Bildschirmkalender

Artikel Titelbild

eBook

Reiseführer Norwegen für Fotografen; Reisebeschreibung unserer Rundreise durch Südnorwegen als Kurzbericht; Text mit zahlreichen Reiseinformationen, Fototipps und Bildern

Zum eBook

Artikel Titelbild

Bildschirmschoner

Bildschirmschoner zum kostenlosen Download mit Landschaftsaufnahmen aus Südnorwegen im Frühling, z.B. mit Naeroyfjord, Geirangerfjord, Frafjord und Tiefblick auf den Fjaerlandsfjord

Zum Bildschirmschoner

VgWort