Reisebericht Kurzurlaub Dolomiten

Wanderung an den Drei Zinnen über den Paternsattel zur Dreizinnenhütte

Jork Gallery Shop

Kalender, Bildschirmkalender, Hintergrundbilder, Wallpaper, Südtirol, Region Dolomiten

Bildschirmkalender

Kalender 2019 als Hintergrund­bild für deinen PC-Monitor mit Landschafts­aufnahmen aus den Dolomiten in Südtirol; enthält 16 verschiedene Motive

Zum Bildschirmkalender

eBook, E-Book, Reise­bericht Südtirol Dolomiten

eBook

Reiseführer für Fotografen; Beschreibung zweier Tagestouren in Südtirol in den Sextener Dolomiten; Text mit zahlreichen Informationen, Fototipps, Bildern und Internetlinks

Zum eBook

Jork Gallery Shop

Bildschirmschoner "Südtirol, Region Dolomiten"

Bildschirmschoner, Screen Saver, Südtirol, Region Dolomiten

Fotogeschenke "Südtirol, Region Dolomiten"

Fotogeschenke, Souvenirs, Südtirol, Region Dolomiten

Anzeige

Booking.com

Der einmalige Ausblick oberhalb der Dreizinnenhütte auf die Nordwände der weltberühmten Drei Zinnen, dem Herz der Sextener Dolomiten, hat bereits Generationen von Fotografen beeindruckt. Auf leichtem Wanderweg von der Auronzohütte über den Paternsattel bis zur Dreizinnenhütte ist dieses Fotomotiv jedoch nicht nur für geübte Bergwanderer zugänglich.

Reisebericht Teaser-Foto



Lass dich mit einem kurzen Film auf diesen Reisebericht zu unserer Fotoreise in die Dolomiten einstimmen. Unser „Reisevideo Dolomiten” vermittelt dir einen ersten Eindruck von den Dolomiten in den italienischen Alpen mit ihren wild zerklüfteten Bergamssiven und den zahlreichen malerischen Bergseen.

  • Foto Italien, Veneto, Dolomiten, Wanderung an den Drei Zinnen (2999 m), vom Rif. Lavaredo (2344 m) zum Paternsattel (2454 m)
    Icon Lupe

Vorbei an der Lavaredohütte (Foto) führt der Weg über wenige Serpentinen zum 100 m höher gelegenen Paternsattel (2454 m) direkt an der kleinen Zinne vorbei.

  Hinweis

Zum Paternsattel gelangt von der Lavaredohütte entweder auf einem kleinen Steig oder über mehrere Serpentinen auf einem Fahrweg. Wer hier Ende Mai oder Anfang Juni unterwegs ist, der sollte den Fahrweg benutzen. Denn der Paternsattel kann zu dieser Zeit noch schneebedeckt sein. In diesem Fall besteht evtl. die Möglichkeit, dass am Fahrweg bereits der Schnee geräumt wurde.

  Alternative

Wer sehr viel Zeit mitbringt, der kann den Paternkofel auch an seiner östlichen Flanke umrunden und über die Büllelejochhütte (2519 m) zur Dreizinnenhütte gelangen. Belohnt wird man beim Anstieg zum Büllelejoch mit einem schönen Ausblick zu den Drei Zinnen. Für diesen zusätzlichen Wegabschnitt sind etwa 2,5 Stunden einzuplanen.

Am Paternsattel hatten wir einen ersten schönen Ausblick in das Herz des Naturparks Sextener Dolomiten. Rechter Hand war in der Ferne bereits die Dreizinnenhütte (2405 m) zu sehen. Linker Hand erblickten wir die steil aufragenden Nordwände der Drei Zinnen (Foto).

  • Foto Italien, Trentino-Südtirol, Dolomiten, Am Paternsattel mit Blick zur Nordseite der Drei Zinnen
    Icon Lupe

Vom Paternsattel aus gingen wir auf breitem Fahrweg dann zunächst leicht bergab an der Westseite des Paternkofels (2744 m) entlang. Nach etwa 30 bis 45 min erreichten wir mit leichtem Gegenanstieg die auf dem Toblinger Riedel aussichtsreich liegende Dreizinnenhütte (2405 m). Den letzten Anstieg unmittelbar vor der Hütte kann man entweder über den flacheren Fahrweg linker Hand oder über einen steileren Steig bezwingen.

  Alternative

Vom Paternsattel führt alternativ ein kleiner Steig durch die Schutthänge des Paternkofel zur Dreizinnenhütte. Hier spart man sich den Abstieg vom Paternsattel und den Gegenanstieg zur Dreizinnenhütte. Allerdings sind hier absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig.

  • Sonnenuntergang an der Nordseite der Drei Zinnen mit Blick zur Drei Zinnen Hütte
    Icon Lupe

Aber nicht nur die Nordwände der Drei Zinnen faszinierten uns, auch den Blick zum Paternkofel bei tief stehender Abendsonne fanden wir sehr beeindruckend (Foto).

  • Foto Italien, Trentino-Südtirol, Dolomiten, Sonnenuntergang am Paternkofel mit Blick zur Drei Zinnen Hütte
    Icon Lupe

Bereits auf dem gesamten Hinweg sahen wir die für den Sommer typischen Quellwolken in der Umgebung. Doch rechtzeitig zum Sonnenuntergang tauchte die Abendsonne unter die Wolkendecke hindurch und ließ die Nordwände der Drei Zinnen in einem herrlichen Licht erstrahlen.

  • Sonnenuntergang an der Nordseite der Drei Zinnen
    Icon Lupe

Wir folgten jedoch dem Hinweg in umgekehrter Richtung und gingen wieder über Paternsattel und Lavaredohütte zurück zum Parkplatz an der Auronzohütte.

Kurz vor der Auronzohütte überraschte uns noch ein Ausblick zur Cadinigruppe mit einer unerwarteten Lichtstimmung. Hier fingen wir mit unserer Kamera die von Wolken umhüllten Gipfel der Cadinigruppe mit den allerletzten Sonnenstrahlen ein.

Mit diesem Foto gingen eine wunderschöne Wanderung und eine gelungene Fototour an den Drei Zinnen zu Ende.

  • Sonnenuntergang an der Cadini Gruppe mit Blick vom Wanderweg an den Drei Zinnen
    Icon Lupe

Du suchst mehr Reiseberichte über Italien ?

Zu den Reiseberichten Italien

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Anzeige


Finde für deine Reise ein passendes Flugangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Das könnte dir auch gefallen

Foto-Download, Südtirol, Region Dolomiten

Fotos zum Download

Fotos zum Download im JPG-Format mit Landschaftsaufnahmen aus den Sextener Dolomiten in Südtirol mit dem Wahrzeichen der Dolomiten, den Drei Zinnen

Zum Download

Fotogeschenke, Souvenirs, Südtirol, Region Dolomiten

Fotogeschenke

Souvenirs und Fotogeschenke mit Landschaftsaufnahmen aus den Sextener Dolomiten in Südtirol mit dem Wahrzeichen der Dolomiten, den Drei Zinnen

Zum Shop

Kalender, Bildschirmkalender, Hintergrundbilder, Wallpaper, Südtirol, Region Dolomiten

Bildschirmkalender

Kalender 2019 als Hintergrund­bild für deinen PC-Monitor mit Landschafts­aufnahmen aus den Dolomiten in Südtirol; enthält 16 verschiedene Motive

Zum Bildschirmkalender

VgWort