Reiseblog Fotoreise an der Adriaküste von Slowenien

Spektakuläre Fotolocations in slowenisch Istrien in der Adriastadt Izola

06 Oct 2022

Die malerische Küstenstadt Izola liegt an der nördlichen Adriaküste in Slowenien, eingerahmt von der Bucht von Triest und der Steilküste des Naturschutzparks Strunjan im Südwesten. Izola lädt zum Bummeln durch charmante Altstadtgassen und zu wassersportlichen Aktivitäten an abwechslungsreichen Stränden ein. Die Stadt hat neben ihrem besonderen venezianischen Charme auch eine große Marina sowie eine schöne Hafenpromenade mit herausragenden Restaurants und Bars zu bieten.

Blogeintrag Teaser-Foto

In Richtung Altstadt führt vom Yachthafen in wenigen Minuten Fußweg eine gepflegte Promenade, wo zahlreiche Restaurants mit nationaler und mediterraner Küche zu einem Besuch einladen. Den Endpunkt der Promenade bildet der alte Hafen mit dem Marktplatz.

  • Slowenien, Primorska, Slowenisch Istrien, An der Hafenmole mit Blick in Richtung Altstadt und Glockenturm
    Icon Lupe

Auf einem Hügel über der Altstadt steht das Wahrzeichen von Izola, die Kirche St. Maurus. Der typisch venezianische und über 30m hohe, freistehende Glockenturm stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist von weitem sichtbar. Hier ziehen sich enge Gassen wie ein Labyrinth durch die Altstadt.

  • Slowenien, Primorska, Slowenisch Istrien, Glockenturm in der Altstadt
    Icon Lupe

  Unser Fototipp

Fotofreunde kommen in Izola am Jagodje Viewpoint oberhalb des Belvedere Beach auf ihre Kosten. Der erhöhte Ausblick auf den Hafen und die Altstadt mit dem Glockenturm liegt direkt an einer Straße mit mehreren Parkmöglichkeiten am Straßenrand. Der Fotospot ist ein beliebter Treffpunkt am Abend, denn er bietet speziell zum Sonnenuntergang einen atemberaubenden Panoramablick auf das abendliche Izola und den Golf von Triest im Hintergrund.

  • Slowenien, Primorska, Slowenisch Istrien, Sonnenuntergang mit Blick vom Jagodje Viewpoint auf die Stadt
    Icon Lupe

San Simon bietet jedoch nicht nur einen Badestrand mit Snackbar und Eisdiele, auch ein ausgedehntes Hotelresort mit Parkanlagen und mehreren Restaurants lädt hier zu einem entspannten Badeurlaub an der slowenischen Adriaküste ein. Besonders beliebt bei Familien ist in San Simon die große Wasserrutsche.

  • Slowenien, Primorska, Slowenisch Istrien, Wasserrutsche am San Simon Beach
    Icon Lupe

Empfehlenswert ist auch ein Besuch im vielfältigen Naturschutzgebiet Strunjan zwischen Izola und Piran. Wanderwege führen entlang des steilen, 80 Meter hohen Kliffs, wo sich am Steinkreuz von Strunjan ein besonders herrlicher Ausblick auf die abgelegene Mondbucht bietet. Hier führt ein steiler Weg hinunter zur Bucht, die mit kristallklarem Wasser ebenfalls zum Baden einlädt.

  • Slowenien, Primorska, Slowenisch Istrien, Blick auf die Klippen der Mondbucht
    Icon Lupe

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Das könnte dir auch gefallen

Travel Video, Reisevideo, Slowenien, Entlang der Adriaküste in slowenisch Istrien

Reisevideo

Reisevideo mit Impressionen aus den schönsten Regionen in Slowenien, Thema "Entlang der Adriaküste in slowenisch Istrien"

Zum Reisevideo

Reisebericht Slowenien, Region Slowenisch Istrien, Die malerische Altstadt von Piran an der Adriaküste von Slowenien

Reisebericht

Reisebericht "Die malerische Altstadt von Piran an der Adriaküste von Slowenien" mit den besten Fotospots in der Region Slowenisch Istrien

Zum Reisebericht

VgWort