Reisebericht Rundreise Südnorwegen

Rückreise über das Haukefjellet und durch die Telemark nach Oslo

Die Rückreise nach Oslo führte durch drei Regionen, wie sie gegensätzlicher kaum sein können. Mit der Abreise aus Stavanger verabschiedeten wir uns von Fjordnorwegen. Wir überquerten den tiefverschneiten Dyrskarpass auf dem Haukefjellet mit seinen noch zugefrorenen Bergseen und erlebten einen milden Frühlingstag in den weit geschwungenen Tälern der Telemark.

Reisebericht Teaser-Foto

Highlights Reisebericht Rundreise Südnorwegen



Lass dich mit einem kurzen Film auf den Reisebericht zu unserer Autorundreise durch Fjordnorwegen einstimmen. Unser „Reisevideo Norwegen” vermittelt dir einen ersten Eindruck von den grandiosen Fjordlandschaften im Süden Norwegens.

Entlang der Fjordufer zum Fährhafen Sand

Am Lovravatnet, etwa 10 km weiter, entdeckten wir mitten im See eine winzige Insel mit landestypischen roten Häusern (Foto). Obwohl keinerlei Parkmöglichkeit vorhanden war, mussten wir hier unbedingt zum Fotografieren kurz anhalten.

  • Foto Norwegen, Rogaland, Rogaland, Insel am Suedende des Lovrafjordes bei Sand
    Icon Lupe

Im weiteren Verlauf konnten wir am Ostufer des Lovrafjords einen schönen Blick in Richtung Sand genießen.

In Sand, einer netten kleinen Hafenstadt mit sehr gepflegten weißen Holzhäusern (Foto), erkundeten wir zunächst den Ortskern. Schließlich setzten wir uns am Hafen auf eine Bank, legten eine kleine Rast ein und beobachteten dabei den Fährbetrieb.

  • Foto Norwegen, Rogaland, Rogaland, Landestypische Häuser in der Nähe des Hafens von Sand
    Icon Lupe

Von hier aus verließen wir nun auch endgültig die Fjordlandschaften. Auf unserer restlichen Tour lagen nur noch Seen und Berge vor uns.

Weiterlesen

Winterlandschaft auf dem Haukefjell

Kurz vor dem Abzweig zur Passstraße blickten wir von oben nochmals zurück in Richtung Roldal und machten zur Erinnerung ein Panoramafoto. Der Pass selbst liegt in 1148 m Höhe in einer einzigen Schnee- und Eislandschaft (Foto).

  • Foto Norwegen, Hordaland, Hordaland, Auf dem Haukefjell bei Haukeliseter
    Icon Lupe

Nachdem wir den Pass hinter uns gelassen hatten, erblickten wir nach wenigen Kilometern von der Straße aus rechts die malerischen Seen Stavatnet und Kjelavatnet.

Beide Seen waren teilweise noch zugefroren und verbreiteten mit den Wasserspiegelungen im Schmelzwasser eine atemberaubende Stimmung (Foto).

  • Foto Norwegen, Telemark, Telemark, Auf dem Haukefjell am Stavatnet bei Haukeliseter
    Icon Lupe

Bei Edland fuhren wir weiter auf der E134, vorbei an einer schönen Flusslandschaft und umgeben von wundervollen Bergen. Die Landschaft erinnerte uns mit ihren zahlreichen Flüssen und den sich daran säumenden Wäldern an die Wildnis Kanadas.

Der Rest unserer Tagesetappe führte quer durch die Region Telemark.

Weiterlesen

Durch die Region Telemark zurück nach Oslo

Am nächsten Morgen brachen wir nach einem ausgiebigen Frühstück in Richtung Norwegens Hauptstadt auf. Hier waren nur noch 150 km, teilweise auf der Autobahn, zu fahren.

Während dieser Fahrt entdeckten wir völlig unerwartet eine wunderschöne Stabkirche (Foto). Wir hatten während des gesamten Urlaubs unbewusst versäumt, einige der für Norwegen typischen Stabkirchen zu besichtigen.

  • Foto Norwegen, Telemark, Telemark, Stabkirche bei Heddal
    Icon Lupe

Um so mehr freuten wir uns, eine so gut erhaltene Stabkirche in der Nähe unserer Fahrtroute gefunden zu haben.

Wie bereits auf der Hinfahrt genossen wir die Überfahrt. Diesmal fanden wir uns auf dem Schiff sehr schnell zurecht. Wir gingen erst einmal in das Café und danach unternahmen wir einen Rundgang durch die Shopping Mall. Später nahmen wir am Abendbüffet Platz und schauten uns hinterher die Unterhaltungsshow im Theater an.

Am späten Abend ließen wir dann bei einem Drink in der Observation Lounge den gesamten Urlaub nochmals gedanklich an uns vorüberziehen. Zufrieden genossen wir bei Nacht die Aussicht auf das Meer.

Als wir am nächsten Tag vormittags pünktlich in Kiel anlegten, wären wir am liebsten gleich an Bord geblieben, um diese Reise noch mal von vorne zu erleben.

Du suchst mehr Reiseberichte über Norwegen ?

Zu den Reiseberichten Norwegen

Angebote für deine Reiseplanung

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Das könnte dir auch gefallen

Artikel Titelbild

Bildschirmkalender

Bildschirmkalender 2018; Hintergrund­bilder für deinen PC-Monitor mit Landschafts­aufnahmen aus Südnorwegen; enthält 12 Monatskalender, 4 Quartalskalender und 2 Halbjahreskalend

Zum Bildschirmkalender

Artikel Titelbild

eBook

Reiseführer Norwegen für Fotografen; Reisebeschreibung unserer Rundreise durch Südnorwegen als Kurzbericht; Text mit zahlreichen Reiseinformationen, Fototipps und Bildern

Zum eBook

Artikel Titelbild

Bildschirmschoner

Bildschirmschoner zum kostenlosen Download mit Landschaftsaufnahmen aus Südnorwegen im Frühling, z.B. mit Naeroyfjord, Geirangerfjord, Frafjord und Tiefblick auf den Fjaerlandsfjord

Zum Bildschirmschoner

VgWort