Reisebericht Städtereise Dubrovnik

Städtetrip zum UNESCO-Weltkulturerbe Dubrovnik in Kroatien

Jork Gallery Shop

Fotolocations, Fotospots, Fotomotive, Kroatien

Fotoserie

Die besten Fotolocations in Kroatien in der Region Istrien mit Fototipps, GPS-Daten, Infos zu Sonnenstand und Licht­verhält­nissen

Zur Fotoserie

Jork Gallery Shop

Die besten Fotolocations in Kroatien in der Region Mittelkroatien mit GPS-Daten und Fototipps

Fotolocations, Fotospots, Fotomotive, Kroatien

Fotoabzüge "An der Adriaküste in Kroatien"

Fotoabzüge, Poster, Wandbilder, An der Adriaküste in Kroatien

Anzeige

Dubrovnik, das historische Juwel an der Adriaküste in Kroatien und zugleich das beliebteste Reiseziel in der Region Dalmatien, erobert alljährlich die Herzen der Besucher mit seiner reichen Geschichte, beeindruckenden Architektur, atemberaubenden Landschaften und einer herzlichen Gastfreundschaft. Die Stadt, auch bekannt als die "Perle der Adria", ist für ihre gut erhaltene Festungsmauer und ihre beeindruckende Altstadt, in der es sich gemütlich flanieren lässt, weltweit bekannt.

Reisebericht Teaser-Foto

Highlights Reisebericht Städtereise Dubrovnik

Übersichtskarte Reisebericht Städtereise Dubrovnik

mehr anzeigen

Allgemeine Informationen und Anreise

Wer sich die zeitraubende Anreise mit dem Auto sparen möchte, der kann entweder mit dem Schiff in Dubrovnik anreisen oder wird eine der zahlreichen Flugverbindungen bevorzugen.

Schiffs- und Flugverbindungen

  • Fähren und Katamarane: Kroatien verfügt über ein gut entwickeltes Fährennetzwerk. Fährverbindungen existieren von Split, Hvar, Korcula und Ancona in Italien zum Hafen von Gruz, wenige Kilometer nördlich von Dubrovnik. Diverse Routen können auch von Slowenien und Montenegro aus genutzt werden.
  • Kreuzfahrten: Kroatien ist ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten entlang der Adria. Verschiedene Kreuzfahrtunternehmen bieten Kreuzfahrten an, die in kroatischen Häfen, wie Dubrovnik und Split, anlegen.
  • Flughafen Split (SPU): Region Dalmatien; ein bedeutender Flughafen an der Adriaküste, vor allem während der Sommersaison stark frequentiert
  • Flughafen Dubrovnik (DBV): Region südliches Dalmatien; ein beliebter Flughafen für Touristen, in der Nähe der Küste 20 km von der Stadt entfernt
  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick auf den öslichen Stadtteil am Ploce Tor
    Icon Lupe

Sehenswertes außerhalb der Altstadt von Dubrovnik

Aber nicht nur Geschichtsinteressierte und Filmfans, sondern auch Badegäste kommen in Dubrovnik auf ihre Kosten. So bietet z.B. der Banje Beach, nur wenige hundert Meter südlich der historischen Altstadt gelegen, einen breiten Sandstrand mit herrlichem türkisfarbenen Wasser. Hier können sich die Urlauber in einem Strandrestaurant auch kulinarisch verwöhnen lassen.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick auf den Banje Beach mit dem Alten Hafen und der Festung St. Johann im Hintergrund
    Icon Lupe

  Unser Fototipp

Unweit des Banje Beach führt ein Fußweg in wenigen Gehminuten hinauf zu einem der beliebtesten Aussichtspunkte von Dubrovnik. Die beste Zeit für gelungene Fotos von der historischen Altstadt Dubrovniks bietet sich am späten Vormittag und zur Mittagszeit. Nachmittags und am Abend herrscht an diesem Fotospot starkes Gegenlicht.

Außerdem empfehlen wir aufgrund der Entfernung zur historischen Altstadt die Verwendung eines leichten Teleobjektivs. Wer mit dem Auto anreist und somit einen Parkplatz benötigt, der sollte die Zeit vor 9 Uhr, d.h. vor dem Eintreffen der ersten Reisebusse, unbedingt bevorzugen.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick von einer erhöhten Aussichtsplattform auf die Altstadt und die Adria
    Icon Lupe

Unterwegs in der historischen Altstadt von Dubrovnik

Diese Serie verwendete Dubrovnik als Drehort für Königsmund, die Hauptstadt des Reiches Westeros. Die mittelalterlichen Stadtmauern, historischen Gebäude, Straßen und Plätze der Stadt wurden zu den ikonischen Kulissen, die den Fans das authentische Gefühl von Königsmund vermitteln. Generell hat die Serie Dubrovnik in den globalen Fokus gerückt und die Stadt als kulturelles Zentrum etabliert.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Markt am Gundulic Platz mit Blick zur Kathedrale
    Icon Lupe

Der Jesuitentreppe in die Altstadt folgend, führt der Weg vorbei am Gundulic Platz. Hier befindet sich auch der Gunduliceva Poljana Markt, ein bei Touristen und Einheimischen beliebter Markt mit regionalem Obst und Gemüse sowie Süßwaren und Souvenirs. Vom Markt aus bietet sich bereits ein schöner Blick auf die Kuppel der Kathedrale von Dubrovnik (siehe Foto oben). Die Kathedrale von Dubrovnik, d.h. die Kathedrale der Maria Himmelfahrt, beherbergt den berühmten Altar des Silbernen Schatzes inmitten einer beeindruckenden barocken Architektur.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Kathedrale
    Icon Lupe

  Unser Fototipp

Aufgrund der räumlichen Enge innerhalb der Altstadt von Dubrovnik lassen sich die beeindruckenden Ausmaße der Kathedrale fotografisch nur schwer erfassen. Ein umfassender Überblick dieses gewaltigen Bauwerks bietet sich jedoch bei einem Rundgang auf der historischen Festungsmauer. Hier ist der Blick vom höher gelegenen, östlichen Teil der Festungsmauer, insbesondere am Vormittag, zu empfehlen.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick von der Festungsmauer auf die Altstadt und die Insel Lokrum
    Icon Lupe

Auf dieser lebendigen Promenade mit ihrer lebhaften Atmosphäre und ihrem authentischen Flair lässt es sich wunderbar flanieren, insbesondere in den Abendstunden.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Die Hauptgasse Stradun gesäumt mit steinernen Barockhäusern
    Icon Lupe

Am nördlichen Ende des Stradun ragt der gewaltige Onofriobrunnen, ein 1438 erbauter, süßwassergespeister Rundbrunnen mit kunstvoll geschnitzten Steinmasken, aus dem Boden in die Höhe.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick von der Festungsmauer auf den Onofrio Brunnen
    Icon Lupe

Hier beeindruckt auch das benachbarte Franziskanerkloster aus dem 14. Jh. mit Kreuzgang, Bibliothek und Exponaten aus der historischen Apotheke. Wer einen Rundgang auf der historischen Festungsmauer unternehmen möchte, der findet hier einen der beiden Aufgänge, wo sich nochmals ein schöner Ausblick auf den Stradun und das Franziskanerkloster bietet.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick von der Festungsmauer auf das Franziskanerkloster und der Hauptgasse Stradun
    Icon Lupe

Rundgang auf der historischen Festungsmauer

Ein alternativer Zugang zur Festungsmauer existiert am nördlichen Haupteingang, dem massiv ausgebauten Pile Tor. Auf dem Vorplatz zum Pile-Tor befinden sich die Haltestellen für die meisten Touristenbusse sowie zahlreiche Taxistände. Entsprechend belebt ist dieser Platz, insbesondere nach Ankunft eines oder mehrerer Kreuzfahrtschiffe.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Eingang an der Festungsmauer durch das Pile Tor
    Icon Lupe

Unmittelbar über dem Pile Tor erschließt sich dem Besucher ein schöner Blick auf den Stradun, die Hauptgasse in der Altstadt, auf den süßwassergespeisten Onofriobrunnen sowie auf das benachbarte Franziskanerkloster.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick auf die Festung Minceta und das Franziskanerkloster
    Icon Lupe

Im weiteren Verlauf führt der etwas tiefer gelegene, westliche Teil der Festungsmauer unmittelbar am Meer entlang, stets mit herrlichem Ausblick auf die funkelnde Adria. Hier ist auch mit einem etwas größeren Besucheransturm zu rechnen. Besonders zu empfehlen sind die kleinen Cafés und Bars auf der Festungsmauer, wo es sich bei einem kühlen Drink herrlich entspannen lässt.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Auf der Festungsmauer
    Icon Lupe

Nicht versäumt werden sollte ein Besuch der Festung Lovrijenac, eine auf einem 37 m hohen Felsen im 16. Jh. erbaute Küstenfestung. Sie befindet sich außerhalb der Stadtmauern nordwestlich des Stadtkerns und ist gut sichtbar von verschiedenen Teilen der Altstadt aus. Die strategische Lage der Festung bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die umliegende Küste, wodurch sie sowohl ein historisches Monument als auch ein beliebtes Touristenziel ist.

  Unser Fototipp

Die Festung Lovrijenac mit ihrer malerischen Bucht ist besonders gut von einem etwas erhöht gelegenen Fotospot auf der Stadtmauer westlich des Aufgangs am Pile Tor zu sehen. Besonders gute Lichtverhältnisse zum Fotografieren ergeben sich hier am Nachmittag oder zum Sonnenuntergang.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Blick zur Festung Lovrijenac
    Icon Lupe

Geschichtliches

Im 19. Jahrhundert wurde Dubrovnik Teil des Habsburgerreichs und später Jugoslawiens. Während des Jugoslawien-Konflikts in den 1990er Jahren erlitt Dubrovnik schwere Schäden durch Bombardierungen. Doch die Stadt erholte sich und wurde wieder aufgebaut. Heute ist Dubrovnik ein geschichtsträchtiges Touristenziel, das seine Pracht und Geschichte bewahrt hat.

Die Altstadt von Dubrovnik, ein UNESCO-Weltkulturerbe, zeigt die Spuren dieser wechselvollen Geschichte. Die prächtigen Kirchen, beeindruckenden Festungsmauern und reizvollen Gassen erzählen von einer Zeit, als Dubrovnik eine der einflussreichsten Seerepubliken im Mittelmeerraum war. Diese historischen Überbleibsel erinnern an eine Epoche des Handels, der Kultur und der Diplomatie, die Dubrovnik zu einer unvergleichlichen Stadt gemacht haben.

  • Kroatien, Dubrovnik-Neretva, Dalmatien,Süddalmatien, Spannbetonbrücke "Franjo Tudman Brücke" zur blauen Stunde
    Icon Lupe

Du suchst mehr Reiseberichte über Kroatien ?

Zu den Reiseberichten Kroatien

Anzeige


Finde für deine Reise ein passendes Fährticket bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Anzeige


Finde für deine Reise ein passendes Fährticket bei einem der bekanntesten Buchungsportale

Das könnte dir auch gefallen

Reiseblog Kroatien, Städtereise Dubrovnik, Städtereise zum UNESCO-Weltkulturerbe Dubrovnik in Dalmatien

Reiseblog

Reiseblog zum Thema "Städtereise Dubrovnik"; mit Fototipps und Infos zu den schönsten Fotolocations

Zum Reiseblog

Fotogeschenke, Souvenirs, An der Adriaküste in Kroatien

Fotogeschenke

Souvenirs, Fotogeschenke und Kalender mit Motiven von den schönsten Fotolocations in den Regionen Kvarner Bucht und Dalmatien an der Adriaküste in Kroatien

Zum Shop

VgWort