Fotogalerie Kanada

Die besten Fotospots in der Region Rocky Mountains/Jasper National Park in Kanada

Die Rocky Mountains, auch als Rockies bekannt, sind eine gewaltige Gebirgskette in Nordamerika, die sich von der Nordwestküste Kanadas bis in den südwestlichen Teil der Vereinigten Staaten erstreckt. In Kanada durchqueren die Rocky Mountains mehrere Provinzen, darunter British Columbia und Alberta. Der kanadische Teil ist bekannt für seine spektakuläre Bergmassive und gilt als beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber sowie Abenteurer. Ein typisches Merkmal der kanadischen Rockies sind die zahlreichen Gletscher, die majestätisch von den Berggipfeln herabfließen. Die spektakulären Bergseen sind ein weiteres Highlight der Region. Einige dieser Seen beeindrucken durch ihre unglaubliche türkisfarbene Färbung, die durch Gletscherstaub entsteht. Diese malerischen Seen bieten Postkartenansichten an zahlreichen Fotospots. Die Bergwelten in den Rocky Mountains bieten eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Bergsteigen, Skifahren und Wildwasser-Rafting..

Eines der bemerkenswertesten Gebiete entlang der Rocky Mountains ist der Jasper Nationalpark, der sich im kanadischen Bundesstaat Alberta befindet. Der Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von rund 11.000 Quadratkilometern und ist Teil der kanadischen Rocky Mountain Parks, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Park sind der Maligne Lake, der Athabasca-Gletscher, das Columbia Icefield, die Sunwapta Falls und der Mount Edith Cavell. Diese einzigartigen Naturschönheiten mit ihren zahlreichen Fotospots ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt an. Im Sommer bietet der Jasper Nationalpark zahlreiche Aktivitäten wie Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Kanufahren und Tierbeobachtungen. Die Tierwelt im Park ist vielfältig und umfasst Elche, Bighornschafe, Bergziegen, Wapitis, Grizzlybären, Schwarzbären und viele andere Arten. Im Winter verwandelt sich der Park in ein Winterparadies mit zahlreichen Möglichkeiten zum Skifahren, Schneeschuhwandern, Eisklettern und Schlittschuhlaufen auf den zugefrorenen Seen. Die verschneite Landschaft verleiht dem Park eine märchenhafte Atmosphäre und bietet eine einzigartige Kulisse für unvergessliche Erlebnisse. Die Stadt Jasper, die sich im Herzen des Nationalparks befindet, ist ein malerisches Bergstädtchen, das Besuchern eine Vielzahl von Unterkünften, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bietet. Von hier aus können Touristen ihre Erkundungstouren in die umliegende Natur starten.

Das könnte dir auch gefallen

Reiseblog Kanada, Fotoreise im Westen Kanadas, Mount Edith Cavell im Jasper Nationalpark

Reiseblog

Reiseblog zum Thema "Fotoreise im Westen Kanadas"; mit Fototipps und Infos zu den schönsten Fotolocations

Zum Reiseblog

Bildschirmschoner, Screen Saver, Kanadische Rocky Mountains

Bildschirmschoner

Bildschirmschoner in hoher Auflösung mit Aufnahmen von den besten Fotospots im Banff Nationalpark und im Jasper Nationalpark in den Rocky Mountains in Kanada

Zum Bildschirmschoner