Reiseblog Städtereise Prag

Einzigartige Ausblicke auf Prag und die Brücken über die Moldau

30 May 2015

Die Goldene Stadt Prag ist ein beliebtes Ziel für zahlreiche Besucher aus aller Welt. Wer dem Touristentrubel jedoch entfliehen möchte, der findet auch verborgene Plätze für atemberaubende Tiefblicke auf die Altstadt und die Moldau.

Blogeintrag Teaser-Foto
  • Foto Tschechien, Unbekannt, Prag und Umgebung, Ausblick vom Hanauschen Pavillon auf der Letna in Richtung Karlsbruecke
    Icon Lupe

Als wir dann in Prag selbst auf der Karlsbrücke standen, orientierten wir uns an dem grünen Kuppeldach, das auf allen Fotos zu sehen war. Relativ schnell erblickten wir in nördlicher Richtung dieses Gebäude und einen erhöhten Standpunkt auf der Nordseite der Moldau im Letná Park.

  • Ausblick vom Hanauschen Pavillon auf der Letna in Richtung Karlsbrücke
    Icon Lupe

Oben im Park angelangt befanden wir uns auf einer Aussichtsplattform, auf der Ende der 40er Jahre ein großes Stalin-Denkmal errichtet wurde. Da dieses Monument irgendwann politisch nicht mehr vermittelbar war, sprengte man es Jahre später wieder in die Luft und setzte auf den ehemaligen Sockel ein großes, noch heute sichtbares Metronom.

Aufgrund der ungünstigen Lichtverhältnisse tagsüber planten wir einen weiteren Besuch gegen Abend. Als wir schließlich unsere Fotos aufnahmen, stellten wir fest, dass die Kuppeln des Wallenstein Palastes nicht aus dem Bild zu entfernen sind. So blieb, wie deutlich zu sehen ist, ein Teil des Daches auch bei uns auf dem Foto.

Das könnte dir auch gefallen

Artikel Titelbild

Fotos zum Download

Fotos zum Download im JPG-Format mit Stadtansichten aus der Goldenen Stadt Prag

Zum Download

Artikel Titelbild

Bildschirmschoner

Bildschirmschoner in hoher Auflösung mit Aufnahmen aus der Prager Altstadt zur blauen Stunde

Zum Bildschirmschoner

Artikel Titelbild

Reisebericht

Die Prager Altstadt, das Herz der Goldenen Stadt

Zum Reisebericht

VgWort