Reiseblog Winterfotos am Achensee in Tirol

Winterausflug zum Achensee zwischen Rofangebirge und Karwendelgebirge

27 Feb 2024

Auch der diesjährige milde Winter bot mit seinen vielen sonnigen Tagen im Februar die Möglichkeit für einige schöne Tagesausflüge in die winterliche Bergwelt der Bayerischen Alpen und Tiroler Alpen. Unsere Wahl fiel u.a. auf die Gegend am Achensee, der auf halber Strecke zwischen Tegernsee und Inntal im österreichischen Bundesland Tirol liegt.

Blogeintrag Teaser-Foto

Da wir die vielen sonnigen Tage jedoch nicht ungenutzt verstreichen lassen wollten, unternahmen wir trotzdem einige Tagesausflüge in die Bergregionen an der Grenze zwischen Bayern und Tirol. Unsere Wahl fiel u.a. auf die Gegend am Achensee, der auf halber Strecke zwischen Tegernsee und Inntal im österreichischen Bundesland Tirol liegt.

Der Achensee fasziniert uns immer wieder aufs Neue, da er ähnlich einem norwegischen Fjord sehr malerisch zwischen Karwendelgebirge und Rofangebirge in eine traumhafte Landschaft eingebettet ist. Mit ihren zahlreichen Langlaufloipen ist die Region im Winter sehr beliebt.

  • Österreich, Tirol, Österreichische Alpen,Achensee, Ausblick vom Campingplatz am Ostufer in Richtung Pertisau und Karwendelgebirge
    Icon Lupe

Auf halber Strecke zwischen Achenkirch und Maurach, d.h. etwa in der Mitte des Achensees, bietet der kleine Campingplatz Achensee Schwarzenau mit einem schönen Strandabschnitt einen bequemen Zugang zum See. Unmittelbar gegenüber ragen die imposante Seeberg Spitze (2085 m) und die ebenso beeindruckende Seekar Spitze (2053 m) steil empor. An diesem Fotospot bietet sich die Möglichkeit für wunderschöne Panoramafotos über den gesamten See (Foto oben).

Auf der Weiterfahrt nach Süden in Richtung Maurach folgt nach dem letzten Tunnel eine kleine Parkbucht rechts der Straße, die von den durchreisenden Urlaubern gern für einen Fotostopp genutzt wird und in der Hauptreisezeit entsprechend stark frequentiert ist. Hier bietet sich nochmals ein schöner Panoramablick über den gesamten Achensee von einer leicht erhöhten Position aus.

  • Österreich, Tirol, Österreichische Alpen,Achensee, Ausblick vom Parkplatz am Ostufer in Richtung Pertisau und Karwendelgebirge
    Icon Lupe

Vom Parkplatz aus ist das Ufer des Achensees in wenigen Augenblicken auf mehreren breiten Wegen erreichbar. Im Sommer sollte jedoch auf Radfahrer geachtet werden, da der Achenseerundweg hier im Uferbereich entlangführt. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs waren nur wenige Ausflügler unterwegs. So nutzten wir die traumhafte, entspannte Atmosphäre sowie das glasklare und spiegelglatte Wasser des Achensees für einige Panoramaaufnahmen (Foto unten).

  • Österreich, Tirol, Österreichische Alpen,Achensee, Ausblick vom Parkplatz am Ostufer in Richtung Pertisau und Karwendelgebirge
    Icon Lupe

Wer die Zeit lieber auf dem Uferweg verbringen möchte, dem bieten sich auf der gesamten Wegstrecke wunderschöne Ausblicke auf den fjordähnlichen Achensee. Hier finden sich auch einige Parkplätze, zahlreiche flache Strandabschnitte und diverse Gasthäuser. Durch die halbwegs geschützte Lage aufgrund der umgebenden Bergwelt, sind wunderschöne Wasserspiegelungen mit der imposanten Seebergspitze (2058 m) und dem Rofangebirge gar nicht so selten (Foto unten).

  • Österreich, Tirol, Österreichische Alpen,Achensee, Parkplatz zwischen Peritisau und Maurach um Seeufer
    Icon Lupe

Anzeige

Booking.com

Anzeige

Booking.com

Anzeige

Booking.com


Finde für deine Reise ein passendes Hotelangebot bei einem der bekanntesten Buchungsportale

VgWort