Fotoblog - Flugzeugmotive mit dem Airbus A380

Tipps und Ideen: Airbus A380-Aktionswoche am Münchner Flughafen

01 Apr 2018

Das größte Passagierflugzeug, der Airbus A380, fliegt mit dem Sommerflugplan 2018 endlich auch vom Flughafen München. Über 500 Passagiere finden in diesen Maschinen auf zwei Etagen Platz. Ende März fand am Flughafen München eine A380-Aktionswoche statt, auf der wir die Chance für ein paar gute Fotos unbedingt nutzen wollten. Fotobegeisterten mit Freude an Flugzeugmotiven konnten hier den A380 aus allernächster Nähe fotografieren.

Blogeintrag Teaser-Foto

Leider herrschte an diesem Tag das typische graue Winterwetter. Da die Wasserfontänen der Flughafenfeuerwehr die Maschine fast komplett im Nebel verschwinden ließen, waren wir von den Fotos etwas enttäuscht.

  • Foto Deutschland, Bayern, München und Umgebung, Airbus A380 auf der Rollbahn zum Terminal 2
    Icon Lupe

Eine Woche später war das Wetter jedoch perfekt. Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen konnten wir gegen Mittag die Landung der vierten A380-Maschine auf der Nordbahn des Münchner Flughafens fotografieren.

  • Foto Deutschland, Bayern, München und Umgebung, Airbus A380 bei der Landung
    Icon Lupe
  • Airbus A380 auf der Rollbahn
    Icon Lupe
  • Foto Deutschland, Bayern, München und Umgebung, Airbus A380 auf dem Vorfeld zum Terminal 1 beim Besucherhügel
    Icon Lupe

Doch damit nicht genug. Kurze Zeit später setzte sich der in der Vorwoche getaufte A380 am Terminal 2 zu seinem ersten planmäßigen Flug nach Los Angeles in Bewegung. Und wieder hatten wir einen wunderbaren Blick auf den an uns vorbeirollenden Airbus A380.

  • Airbus A380 auf der Rollbahn
    Icon Lupe

Startende und landende Flugzeuge können nur mit sehr kurzen Belichtungszeiten scharf abgebildet werden. So fotografierten wir ohne "Mitziehen" bei 1/1000 sec mit leicht erhöhter ISO-Zahl. Wenn die Kamera mit dem Flugzeug "mitgezogen" wird, was etwas Übung erfordert, dann reicht 1/400 sec als Belichtungszeit. Auch fotografierten wir stets eine Serie von 5 Aufnahmen mit vorher eingestelltem, manuellen Fokus.

Die Lichtverhältnisse an der Nordbahn sind ideal, da mit Blickrichtung nach Norden die Sonne tagsüber im Rücken des Fotografen steht. Leider stellten wir fest, dass ab Mittag die Start- und Landebahn von der Sonne stark aufgeheizt wird. Dadurch setzt ein störendes Luftflimmern ein, wodurch Aufnahmen mit dem Teleobjektiv speziell im Sommer fast unmöglich sind.

Das könnte dir auch gefallen

Artikel Titelbild

Fotogeschenke

Souvenirs und Fotogeschenke mit Stadtansichten aus der bayerischen Metropole München

Zum Shop

Artikel Titelbild

Fotos zum Download

Fotos zum Download im JPG-Format mit Stadtansichten aus der bayerischen Metropole München

Zum Download

Artikel Titelbild

Reiseblog

Fotoexkursion in der Münchner Altstadt

Zum Reiseblog

VgWort